Die weinweiblich Weine sind in ihren Flaschen und bei der finalen Verkostung konnte man erleben, wie emotional Wein machen sein kann. Fast 2 Jahre sind wir jetzt mit den Winzerinnen auf der weinweiblich Reise – eine unglaubliche Zeit, bereichernd, erfüllend und ganz besonders. Die Reise geht natürlich weiter! Wir haben alles gedreht und sind jetzt mitten in der Postproduktion. Jetzt wird aus den vielen Teilen des Puzzles ein Gesamtbild geschaffen. Wir biegen also auf die Zielgerade ein und bündeln jetzt nochmal alle Kräfte um weinweiblich im Schnittraum zu einem besonderen Film werden zu lassen.

Es ist wirklich ein außergewöhnliches Projekt und das gilt nicht nur für die Länge der Produktion, sondern auch für die Intensität des Miteinanders von Team, Protagonisten, Helfern und Freunden. Es hat sich eine tiefe Verbundenheit und Nähe entwickelt. 

Ohne die Unterstützung und Hilfe von vielen wunderbaren Menschen wäre dieses Projekt nicht möglich geworden. Ohne die Power, Geduld und Leidenschaft der Winzerinnen wäre so eine verrückte und intensive Filmreise nicht an ihr Ziel gekommen. 

Es warten jetzt noch ein paar Monate intensive Arbeit und dann dürfen wir hoffentlich bei der geplanten Premiere Ende April alle jubeln und uns über einen tollen Film freuen.

Wir werden Im Januar die Roadshow 2020/2021 planen und anschließend die Termine für alle Events rund um den Film bekanntgeben. Alle geplanten Kinovorführungen, diverse Premieren bei den Winzerinnen und Vorführungen an besonderen Orten. Die Reise geht also weiter, es bleibt spannend, aufregend und wir freuen uns auf das was noch kommt…

Kontakt:

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung!

Nicht lesbar? Neues captcha. captcha txt