Simon Daum

    wird die Musik für weinweiblich komponieren. Mit seiner Inspiration, seiner positiven Einstellung und seinem Gespür wird er einen wichtigen Teil zum Film beitragen. Mit Ihm ist seit unserem letzten gemeinsamen Projekt, eine großartige Zusammenarbeit entstanden, die weit über ein normales miteinander Arbeiten hinaus geht. Wir sind glücklich, dass er wieder für uns die Musik komponiert. Wenn wir es schaffen (und da sind wir uns sicher), in einen guten Fluss zu kommen, uns im Herzen zu verbinden und das auf die Bilder und die Musik zu übertragen, dann wird es großes emotionales Kino.

    Kontakt:

    Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung!

    Nicht lesbar? Neues captcha. captcha txt